News

Saison-Vorbereitungen der Mini’s laufen auf Hochtouren

Von Jrene Luchsinger

 

Während in der National League A bereits die ersten Spiele ausgetragen wurden, stecken die Juniorenabteilungen des GEC noch in der Vorbereitungsphase. Neu wird in dieser Saison wieder eine GEC-Mini-Mannschaft ihre Spiele auf heimischem Eis austragen können. Letzte Saison mussten bekanntlich die Glarner Spieler in den Farben der Rapperswil-Jona-Lakers auflaufen.

 

Dies motiviert die Jungs natürlich zusätzlich, wieder in den Glarner Farben spielen zu dürfen. Dies sah man auch bereits in den ersten zwei Vorbereitungsspielen, bei welchen sie jeweils als Sieger vom Eis gingen. Vor zwei Wochen waren sie beim Partnerverein Rapperswil-Jona-Lakers zu Gast. Mit nur einem Eistraining in den Beinen bodigten sie den Gegner mit 2:5.

 

Spieldaten 2014 / 2015

Die neue Eishockey-Saison rückt immer näher und die Vorbereitung läuft auf Hochtouren.

 

Nun stehen auch die meisten Spielpläne definitiv fest, und können in der Rubrik Eishockey, unter den jeweiligen Mannschaften abgerufen werden.

Trockentraining für EisläuferInnen

 

Ab dem 25. April treffen sich die EisläuferInnen wieder regelmässig fürs Trockentraining in der Turnhalle im Buchholz unter der Leitung von Manuela Biner.

 

Dieses Training ist die ideale Ergänzung zum Eistraining: Kraft, Kondition, Koordination, Dreh- und Sprungübungen, Bewegungen zur Musik, Körper- und Armhaltung, Beweglichkeit und Spass. Auch Nichtclubmitglieder und NichteisläuferInnen sind herzlich willkommen!

 

Detailinformationen & Anmeldetalon findet man unter "Eislauf" → "Trockentraining."