moskito_oev_widnau_2018

Mixed Team GEC/SCRJ Lakers gewinnt den OEV Kantonal Cup

Am Wochenende vom 17. und 18. März fand in Widnau der Kantonal Cup des Ostschweizer Eissport Verbands (OEV) statt. Dieses Turnier ist gleichzeitig das Selektionsturnier für die U14 Regionalauswahl des OEV, welchem die Kantone St. Gallen, beide Appenzell und Glarus angeschlossen sind. Es messen sich an diesem Turnier also die besten Moskitospieler dieser vier Kantone. … Mixed Team GEC/SCRJ Lakers gewinnt den OEV Kantonal Cup weiterlesen

weiterlesen...

GEC-Junioren-Team Saison 2017/18. Foto: Jrene Luchsinger

Klare Führung aus der Hand gegeben

Von Jrene Luchsinger Statt die erhofften drei Punkte gab es am Ende nur einen Punkt aufs Konto der GEC-Junioren. Das Spiel gegen den SC Rheintal startete sehr gut, im Mitteldrittel verbuchten die Glarner einen Durchhänger, bevor es im Schlussdrittel wieder bergaufwärts ging. Doch leider war das Glück im Penaltyschiessen nicht auf ihrer Seite…. Am vergangenen … Klare Führung aus der Hand gegeben weiterlesen

weiterlesen...

junioren_wetzikon_2018

Junioren entscheiden turbulentes Spiel für sich

Von Jrene Luchsinger Was für ein Abend und was für ein Spiel in der GLKB-Arena! Die GEC-Junioren lieferten sich ein hartes Duell mit dem EHC Wetzikon, welches viele Strafen mit sich brachte, aber auch viele sehenswerte Tore. Nach einem Schlussfeuerwerk der Glarner gewannen sie das Duell mit 6:4. Am vergangenen Donnerstagabend erlebten die 93 anwesenden … Junioren entscheiden turbulentes Spiel für sich weiterlesen

weiterlesen...

Resultate Glärnisch-Cup 2018

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, und einen grossen Dank an alle die beim diesjährigen Glärnisch-Cup mitgeholfen haben! Offizielles Scoreboard Preisrichter Noten als PDF: ohne Stern 1. Stern jüngere 2. Stern jüngere Mädchen 2. Stern ältere Mädchen 2. Stern Knaben 3. Stern Mädchen 4. Stern Knaben 4. Stern jüngere Mädchen 4. Stern ältere Mädchen … Resultate Glärnisch-Cup 2018 weiterlesen

weiterlesen...

schaulaufen_schwangau

Schaulaufen bei den Königsschlössern

Von Sarah Mani Das Wochenende vom 20.-21. Januar 2018 hat eine Läufergruppe des Glarner EC in Schwangau im Allgäu verbracht. Wir wurden von Herrn Andi Helmer vom Schlossbrauhaus eingeladen, auf dem neu erstellten Eisfeld zwei Schaulaufen durchzuführen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihm für das grosszügige Sponsoring, wir wurden aufs Feinste verköstigt und waren im … Schaulaufen bei den Königsschlössern weiterlesen

weiterlesen...

kobelt_klein_sm2018_header

Maxim Kobelt und Alina Klein holen Nachwuchs Schweizermeistertitel im Eistanz

Der 15-jährige Maxim Kobelt (Glarner EC) und seine 14-jährige Partnerin Alina Klein (EVM Widnau) sicherten sich bei den Schweizer Meisterschaften Nachwuchs in Rapperswil den Meistertitel im Eistanz. Nach dem europäischen Walzer folgte der Pflichttanz Tango. Zusammen mit der ausdrucksstarken Kür zu «Dernière Danse» erreichten sie ein Punktetotal von 46.52 Punkten. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung! → Resultate

weiterlesen...

Wettkampfresultate

Ostschweizer Meisterschaft 2018

Wil, 24. Februar 2018
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
Klasse 7A Jüngere
5.
Una Cetojevic
13.62 Punkte
Klasse 6A ältere
1.
Julika Mani
21.27 Punkte
Klasse 5 ältere
3.
Julia Cabula
26.95 Punkte
4.
Nella Malacarne
26.31 Punkte
7.
Esperanza Marx
24.11 Punkte
9.
Irina Kobelt
22.65 Punkte
Klasse 5 Herren
1.
Maxim Kobelt
32.85 Punkte
Klasse 4
2.
Nadine Boselli
34.20 Punkte
Junioren SEV
1.
Sarina Hagmann
52.47 Punkte

Testresultate

Nächste Eislauf Events

Keine anstehenden Termine.

Neueste Fotos

glkb_arena_eroeffnung

Eröffnung GLKB Arena Buchholz

Das Projekt „Überdachung GLKB Arena“ befindet sich auf der Zielgeraden. Noch flitzen die Handwerker auf der Anlage herum, doch bald sollen diese durch Eisprinzessinnen und Hockeycracks ersetzt werden. Am Sonntag 05. November findet die Offizielle Eröffnung der Neuen GLKB Arena statt. Hier das Programm:

weiterlesen...

Nächste Club Events

Fr. 1. Juni
19:00
Hauptversammlung
Weitere Informationen folgen.