News

J+S anerkannte Trainer auf allen Nachwuchsstufen

Während zwei verlängerten Wochenenden im August, absolvierten sieben Nachwuchstrainer des GEC erfolgreich den Jugend und Sport Leiter Kurs Eishockey in Arosa. Zudem besuchten zwei weitere Nachwuchstrainer erfolgreich ein Weiterbildungsmodul des J+S in Grüsch.

 

In diesen Grundausbildungs- und Weiterbildungsmodulen wurden die Trainer mittels Theorielektionen, aber auch mit viel praktischer Arbeit auf dem Eis für die Ausbildung der Nachwuchsspieler geschult. Die Kurse finden in enger Zusammenarbeit mit Swiss Ice Hockey statt. Somit ist gewährleistet, dass die neusten Entwicklungen und Trends im Eishockey auch in die Clubs und somit zu den Nachwuchsspielern gelangen.

 

Wir gratulieren allen Absolventen zum erfolgreichen Bestehen ihrer Module und danken ihnen für ihren Einsatz für unseren Nachwuchs!

 

 
Die Kursabsolventen (von links nach rechts): Simon Aebli, Marc Hefti, Jürg Weber, Dominic Müller, Bernardo Rhyner, Ruedi Bernegger.

 

Trainingszeiten Eislauf Saison 2015 / 2016

Die Trainingszeiten für den kommenden Winter stehen fest:

Beginner

Montag   16.45 - 17.30
Donnerstag   16.45 - 17.30

 

1. Stern, 2. Stern

Montag   16.45 - 17.45
Donnerstag   16.45 - 17.45

 

3. Stern

Montag   16.45 - 17.45
Donnerstag   16.45 - 17.45
Freitag   16.45 - 17.45*

 

4. Stern

Dienstag   16.45 - 17.45
Freitag   16.45 - 18.45*
Samstag   09.15 - 10.15*

 

SEV

Montag   17.45 - 18.45*
Dienstag   16.45 - 17.45
Freitag   16.45 - 18.45*
Samstag   09.15 - 10.15*

 

Freies Training

Samstag   08.15 - 09.15    ab 4. Stern
    10.15 - 11.00    ab 4. Stern + weitere Läufer/innen mit einer Kür

 

*Für diese Trainings ist eine Anmeldung für die Gruppen- und Zeiteinteilung nötig.
Anmeldungen bitte bis spätestens 19.10.2015 an Nicole Graf (eislauf.graf@bluewin.ch).

 

Eishockey Funktionäre gesucht

Damit die Meisterschaftsheimspiele aller Stufen durchgeführt werden können, braucht es nicht nur Spieler, Betreuer und Trainer, sondern auch Funktionäre. Funktionäre bedienen das Reportersystem des SIHF vor, während und nach den Spielen, die Spieluhr, stellen den Speaker und sind für die „Pausenmusik“ zuständig.

 

Zur Komplettierung unseres Funktionärenteams suchen Eltern, Freunde, Verwandte und Bekannte, welche Freude am Eishockeysport haben und sich in dieser Form für den GEC einsetzen möchten.

 

Bei Interesse oder für weitere Auskünfte kann man sich die Chefin Funktionäre, Jrene Luchsinger wenden:

Jrene Luchsinger

Sonnenwiese 7

8750 Riedern

055 640 92 64

funktionaere@glarner-ec.ch.

Sommertrainings Eishockey

Der offizielle Start des Sommertrainings aller Nachwuchsmannschaften ist letzten Montag, 20. April bereits erfolgt. Hier nochmals alle Trainingszeiten im Überblick: 

 

Sommertrainingszeiten
Bambini: Mo. 17.45 - 19.00 Uhr, Halle 1

Piccolo: Mo. 17.30 - 19.00 Uhr, Halle 2

Moskito: Mo. 19.00 - 20.30 Uhr, Halle 2

Mini: Mo. 19.00 - 20.30 Uhr, Halle 1

Novizen: Mo. 19.00 - 20.30 Uhr, Halle 3

1. Mannschaft: Mo. und Do. 20.30 - 22.00 Uhr
   
Treffpunkt, Ausrüstung und Material werden durch die Trainer bekanntgegeben.

 

Das Sommertraining dauert bis zu den Herbstferien. Während der jeweiligen Schulferien findet kein Training statt. Für Indoortrainings steht uns die Turnhalle Buchholz in Glarus zur Verfügung.