Wettkampfresultate

Eulach Cup 2018

Eishalle am Deutweg, Winterthur, 09. bis 11. November 2018
Sarina Hagmann schaffte in Winterthur den Sprung unter die zehn besten Läuferinnen. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!
Mixed Age SEV Damen
10.
Sarina Hagmann
91.50 Punkte

 

sarina-hagmann

Ostschweizer Meisterschaft 2018

Wil, 24. Februar 2018
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
Klasse 7A Jüngere
5.
Una Cetojevic
13.62 Punkte
Klasse 6A ältere
1.
Julika Mani
21.27 Punkte
Klasse 5 ältere
3.
Julia Cabula
26.95 Punkte
4.
Nella Malacarne
26.31 Punkte
7.
Esperanza Marx
24.11 Punkte
9.
Irina Kobelt
22.65 Punkte
Klasse 5 Herren
1.
Maxim Kobelt
32.85 Punkte
Klasse 4
2.
Nadine Boselli
34.20 Punkte
Junioren SEV
1.
Sarina Hagmann
52.47 Punkte

 

eislauf_om_wil_2018eislauf_om_wil_2018_2

Schweizer Meisterschaften Nachwuchs

Rapperswil, 12. bis 14. Januar 2018
Eistanz
1.
Maxim Kobelt und Alina Klein
46.52 Punkte

 

Der 15-jährige Maxim Kobelt (Glarner EC) und seine 14-jährige Partnerin Alina Klein (EVM Widnau) sicherten sich bei den Schweizer Meisterschaften Nachwuchs in Rapperswil den Meistertitel im Eistanz.

Nach dem europäischen Walzer folgte der Pflichttanz Tango. Zusammen mit der ausdrucksstarken Kür zu «Dernière Danse» erreichten sie ein Punktetotal von 46.52 Punkten.

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

kobelt_klein_sm2018

28. Flimser Trophy

Flims, 08. bis 10. Dezember 2017
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
Bronze ältere
8.
Nella Malacarne
22.88 Punkte
SEV Damen Rang 17 Punkt
17.
Sarina Hagmann
79.29 Punkte

 

Nella Malacarne
Nella Malacarne
Sarina Hagmann
Sarina Hagmann

14. Dreiländer Cup

Laufen, 04. November 2017
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
Bronze B Ältere
2.
Esperanza Marx
24.89 Punkte
Bronze B Jüngere
6.
Nella Malacarne
25.58 Punkte
Youngsters A Ältere
4.
Eliesa Hasani
16.28 Punkte

8. Frauenfelder Meisterschaft

Frauenfeld, 19. Februar 2017
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
2. Stern
1.
Laia Alvarez
9.50 Punkte
5.
Samantha Sturzenegger
7.95 Punkte
3. Stern ältere
1.
Eliesa Hasani
13.60 Punkte
5.
Una Cetojevic
11.54 Punkte
4. Stern
6.
Julika Mani
14.64 Punkte
Bronze jüngere
2.
Ejnie van der Geest
28.00 Punkte
8.
Nella Malacarne
23.15 Punkte
Bronze ältere
1.
Nadine Boselli
29.31 Punkte
8.
Esperanza Marx
23.93 Punkte

 

Bronze-Läuferinnen nach der Siegerehrung
Bronze-Läuferinnen nach der Siegerehrung.

 

Sternli-Läuferinnen vor der Siegerehrung
Sternli-Läuferinnen vor der Siegerehrung.

Pizokel Cup 2017

Chur, 11. bis 12. Februar 2017
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
2. Stern jüngere
16.
Samantha Sturzenegger
5.43 Punkte
4. Stern ältere
7.
Vivien Frei
11.97 Punkte
Bronze Knaben
1.
Maxim Kobelt
19.46 Punkte
Bronze Mädchen
6.
Irina Kobelt
19.66 Punkte

Glärnisch Cup 2017

Glarus, 05. Februar 2017
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
Parcours 0 Stern
1.
Liv Knecht
8.97 Punkte
2.
Mia Engelberg
8.25 Punkte
3.
Aina Fäs
6.72 Punkte
4.
Leyla Serbest
5.27 Punkte
6.
Yara Racheter
4.72 Punkte
7.
Leonie Schneider
4.69 Punkte
8.
Maria Sharkova
4.61 Punkte
Parcours 1. Stern Mädchen
2.
Liana Kuriger
6.48 Punkte
2. Stern Mädchen Kür:
1.
Laia Alvarez
10.23 Punkte
4.
Kristina van der Heide
8.55 Punkte
5.
Samantha Sturzenegger
6.73 Punkte
3. Stern Mädchen
3.
Eliesa Hasani
13.17 Punkte
6.
Una Cetojevic
11.37 Punkte
4. Stern Mädchen
1.
Julika Mani
16.08 Punkte
5.
Vivien Frei
12.84 Punkte
Bronze Mädchen
1.
Nadine Boselli
26.57 Punkte
2.
Ejnie van der Geest
25.80 Punkte
4.
Nella Malacarne
22.93 Punkte
5.
Julia Cabula
22.53 Punkte
7.
Esperanza Marx
21.99 Punkte
9.
Irina Kobelt
20.51 Punkte
Bronze Knaben
1.
Maxim Kobelt
20.51 Punkte
SEV Junioren
1.
Sarina Hagmann
46.68 Punkte
SEV Elite
1.
Zora Largo
67.13 Punkte

Hier gehts zum Fotoalbum

 

Urdorfer Kürkonkurrenz

Urdorf, 28. bis 29. Januar 2017
Der GEC gratuliert zu folgenden Resultaten:
Bronze jüngere
1.
Ejnie van der Geest
30.73 Punkte
13.
Nella Malacarne
20.02 Punkte
Bronze ältere
12.
Esperanza Marx
21.53 Punkte
16.
Julia Cabula
16.33 Punkte

 

Ejnie van der Geest lief, trotz Sturz, zu einer neuen persönlichen Bestleistung.
Ejnie van der Geest lief, trotz Sturz, zu einer neuen persönlichen Bestleistung.

 

 

Julia Cabula lief es in der Kür nicht mehr so gut wie im Einlaufen und stürzte leider beim Doppelsalchow.
Julia Cabula lief es in der Kür nicht mehr so gut wie im Einlaufen und stürzte leider beim Doppelsalchow.