Kategorie-Archiv: Eislauf

Beiträge zur Sektion Eislauf

eislauf_wettinger_kuerwettkampf_2018

Erfolgreicher Wettinger Kürwettkampf

Nach dem Wettinger Kürwettkampf, der ausnahmsweise in Dielsdorf stattfand, durften sowohl Liv Knecht, als auch Julia Cabula mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein.

Liv Knecht lief in der Kategorie «3. Stern» auf den 2. Platz. Julia Cabula trat bei ihrem ersten Wettkampf der Saison in der Kategorie «Bronze ältere» an und belegte den sehr guten 5. Schlussrang. Herzliche Gratulation an die beiden Läuferinnen!

→ Resultate Wettinger Kürwettkampf 2018

eislauf_pilatus_cup_2018

Drei Glarner Läuferinnen beim Pilatus Cup in Luzern

Am vergangenen Wochenende traten gleich drei Läuferinen des GEC in Luzern zur zweiten Austragung des Pilatus Cup an. Am Donnerstag startete Eliesa Hasani zum ersten mal in der Kategorie Interbronze und erreichte mit 18.54 Punkten den 8. Rang.

In der Kategorie Bronze lief Nella Malacarne im Feld von 11 Läuferinnen auf den 5. Rang.

Für Sarina Hagmann ging es am Pilatus Cup um die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften. Trotz neuem Personal Best von 91.96 Punkten, konnte sie sich leider nicht qualifizieren. Sie belegte erreichte in der Kategorie SEV Mixed Age Damen Schlussrang 15 unter insgesamt 30 Läuferinnen.


→ Detailresultate

sarina-hagmann-flims-header

8. Rang für Sarina Hagmann in Flims

In der Kategorie „Mixed Age Damen“ klassiert sich Sarina Hagmann an der 29. Flimser Trophy erneut unter den besten zehn Läuferinnen. Obschon sie beim Kurzprogramm am Samstag nach einem Sturz in der Sprung-Kombination Punkte verlor. Bei der Kür am Sonntag lief Sarina sehr gut und belegte mit 80.25 Punkten den 8. Schlussrang.

→ Detailresultate

OEV Meisterschaft 2019 in Glarus

Datum
Samstag, 23. Februar 2019

Austragungsort
GLKB Arena, Buchholzstrasse 65, 8750 Glarus

Organisator
Glarner Eislaufclub

Teilnehmer
Mitglieder des OEV und geladene Vereine


Kategorien

Klasse 7b
nur OEV-Mitglieder mit Stern-Test 3
2 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 7a
nur OEV-Mitglieder mit Stern-Test 4
2 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 6
6. Kürtest, Interbronze
2,5 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 5
5. Kürtest, Bronze
3 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 4
4. Kürtest, Intersilber Damen
3 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 4
4. Kürtest, Intersilber Herren
3 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 3B
3. Kürtest, Silber B Damen
3 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 3B
3. Kürtest, Silber B Herren
3 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 3A
3. Kürtest, Silber A Damen
3,5 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Klasse 3A
3. Kürtest, Silber A Herren
3,5 Min. (gem. Technischen Bedingungen für Breitensportwettkämpfe im ISU Judging System, 2018/2019)

Mini, Jugend, Nachwuchs, Junioren, Senioren und Elite SEV
gem. SEV Reglementen

Mädchen und Knaben werden in den Klassen 7-3 gemeinsam gewertet. Der Veranstalter behält sich vor, bei Bedarf Kategorien in Altersklassen einzuteilen oder Kategorien zusammenzulegen. Stichtag des Tests: 30. November 2018


Wertung
ISU-Wertungssystem

Musik
Nur Audio-CDs, keine CDs im MP3-Format, keine Mini Disc, keine Musikkassetten.

Lizenzen
Alle Läufer ab Interbronze müssen im Besitz einer gültigen Lizenz sein.

Haftung
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Anmeldungen
Die Anmeldungen und PPCS (in Druckschrift) sind bis am 22. Dezember 2018 (Datum des Poststempels) schriftlich oder elektronisch zu richten an:
Jacqueline Piccinelli
Rastenhoschet 11
8752 Näfels
jacqueline.p@bluewin.ch

Aufgrund begrenzter Eiszeiten ist die Teilnehmerzahl auf 100 Läuferinnen bzw. Läufer limitiert. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Posteingangs berücksichtigt. Der Veranstalter behält sich vor, Athleten des OEV-Kaders Priorität zu gewähren.

Ausländer sind gemäss Swiss Ice Skating Reglement 1.3.4.1 zu dieser Meisterschaft zugelassen (siehe Technische Reglemente auf der Swiss Ice Skating-Homepage). Eine Aufenthaltsbewilligung ist zwingend.

Anmeldeschluss: 22. Dezember 2018
Nachmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

Startgebühren
CHF 80.00 pro auswärtige/n LäuferIn
CHF 40.00 pro OEV-Läuferin (Verband übernimmt die Hälfte des Startgeldes)

Die Startgebühren sind bis am 22. Dezember 2018 durch den Club auf folgendes Konto zu überweisen:

Glarner Eislaufclub, Postfach 307, 8750 Glarus
IBAN Nr. CH 20 0077 3801 0342 2060 6
Vermerk «OEV Meisterschaft 2019»

Startgebühren werden keine zurückerstattet.

KantonalmeisterIn
Offen für alle TeilnehmerInnen eines OEV-Mitgliedsclubs (Lizenz). Massgebend für den Gewinn des Titels ist die höchste Punktezahl, unabhängig der Kategorie.

Preise
Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille, der Kantonalmeister und die Kantonalmeisterin einen Wanderpokal.

Fotos/Videos
Fotos des Wettkampfes werden auf der Website des OEV und des Glarner Eislaufclubs veröffentlicht. Sollten Eltern damit nicht einverstanden sein, dass Ihr Kind auf einem Foto/Video erkennbar sein wird, bitten wir um vorherige Mitteilung an den Veranstalter.

Zeitplan
Wird den angemeldeten Clubs etwa 1 Woche vor dem Wettkampf zugestellt.
Die Startlisten und der genaue Zeitplan werden zudem auf der Webseite des Glarner Eislaufclubs unter www.glarner-ec.ch publiziert.


Auskunft
Erteilt Ihnen gerne:
Jacqueline Piccinelli
079 261 43 05
jacqueline.p@bluewin.ch

eislauf-trainingswoche1

Intensive Trainingswoche der Eisläuferinnen

Die Eisläuferinnen und Eisläufer des GEC haben eine sehr intensive, lehrreiche aber auch spassigen Trainingswoche hinter sich. Am vergangenen Montag ging es wie jeden Tag um 7 Uhr mit dem morgendlichen Einwärmen los. Um 7.30 Uhr gings dann bereits ab aufs Eis. Neben den diversen Eistrainings absolvierten die Läuferinnen Theroriestunden, Off-Ice-, sowie Choreo-Training.

eislauf-trainingswoche6 eislauf-trainingswoche5 eislauf-trainingswoche4

 

Zur Auflockerung bastelten die Teilnehmer Geschenke für die kommende OEV-Meisterschaft 2019 – eine gute Abwechslung zu den Trainingseinheiten.

eislauf-trainingswoche3 eislauf-trainingswoche7

Zum Zmittag wurden die Läuferinnen jeweils vom Team des Buchholzstübli verwöhnt! Am Samstag wurde die Trainingswoche mit einem müden Körper und einem grossen Lächeln im Gesicht beendet.

eislauf_kinderkurs_2018_2019_header

Eislauf-Kinderkurs

eislauf_kinderkurs_2018_2019

Wo und wann
Kunsteisbahn Buchholz, Glarus
jeweils Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr (während den Schulferien findet kein Kurs statt).

Start bei Saisoneröffnung der Kunsteisbahn, bis Saisonende (Ende Februar 2019)

Kosten
pauschal 200.- inklusive Mitgliedschaft Glarner Eislaufclub
zwei Schnupperlektionen kostenlos

Anmeldung

TK Chefin Eislauf
Lisa Alvarez
079 632 03 31
Alina Klein und Maxim Kobelt bei der Show on Ice 2017 in Widnau. Foto: Christoph Klein

Maxim Kobelt & Alina Klein im Junioren Olympia Team

Wir gratulieren Maxim Kobelt und seiner Partnerin Alina Klein zur Aufnahme ins Junioren Olympia Team. Somit werden die beiden bei der Junioren Winterolympiade 2020 in Lausanne in der Kategorie Eistanz starten.

Sie werden dort das Glarnerland und den Glarner EC unter rund 120 weiteren Teilnehmern präsentieren.

Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg!